Es werde Licht!

Mit LED lassen sich grosse Objekte wie Sportstadien optimal beleuchten.

Mit LED lassen sich grosse Objekte wie Sportstadien optimal beleuchten. (Bild Osram)

 

Die gute alte Glühbirne hat im Herbst 2012 endgültig ausgedient. Der Konsument hat als Ersatz dafür dieWahl zwischen Halogen-, Energiespar- und LED-Lampen sowie Leuchtstoffröhren. Jedes Leuchtmittel hat seine Vor- und Nachteile. Auf Einladung des Baumarkt-Pioniers Jumbo – er ist der grösste Verkäufer von Glühmitteln in der Schweiz – machte sich die «Südostschweiz» bei Osram in München auf die Suche nach der Zukunft des künstlichen Lichts.

pdf Südostschweiz (17.11.2011)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s