Legendäre Generalversammlungen

Grosse Unternehmen führen ihre Generalversammlungen, bei denen sie viele Aktionäre erwarten, in entsprechend grossen Hallen durch. Dem Hallenstadion Zürich etwa, auf dem Olma-Areal in St. Gallen – oder in der St.-Jakobs-Halle in Basel. Dort war der Schreibende bei wegweisenden GVs dabei – der letzten der Fluggesellschaft Crossair, bei der UBS 2010, als dem Verwaltungsrat der Grossbank die Décharge für ein Rechnungsjahr verweigert wurde, und beim Abschied des als Abzocker verschrienen Bündners Daniel Vasella als Konzernlenker beim Basler Pharmakonzern Novartis.

pdf Südostschweiz (23.02.2013)

pdf Südostschweiz (15.04.2010)

pdf Südostschweiz (07.12.2001)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s