Keine Gnade für Steuersünder Uli Hoeness

Uli Hoeness war lange Zeit der „Mister Bayern München“. Bis er sich als Steuersünder outete, mit Bankkonten in der Schweiz. Jetzt sitzt er die Gefängnisstrafe ab, zu dem ihn ein Münchner Gericht im März 2014 verurteilt hat.

pdf Südostschweiz (12.03.2014)

pdf Südostschweiz (14.03.2014; Front)

pdf Südostschweiz (14.03.2014)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s