Arosa: Wo der Winter eingelacht wird

Hier wird gelacht: Das Zelt mitten im Skigebiet ist das Zentrum des Arosa Humorfestivals.

Hier wird gelacht: Das Zelt mitten im Skigebiet ist das Zentrum des Arosa Humorfestivals.

 

Kabarett- und Comedy-Vorstellungen in einem Zelt mitten im Skigebiet – auf eine solche Idee muss man erst mal kommen. Findige Köpfe aus Aroser Tourismuskreisen hatten sie. Das Humorfestival, mit dem im Bündner Skiort quasi der Winter eingelacht wird, geht diesen Dezember bereits ins 23. Jahr. Altgediente Künstler stehen auf dem Programm (wie Marco Rima), Zukunftshoffnungen (Starbugs), die Speerspitze der Bündner Komik (Claudio Zuccolini, Rolf Schmid), viele gute Comedians aus Deutschland (Ingo Appelt, Jochen Malmsheimer, Eckart von Hirschhausen). Und der wohl beste Seminarkabarettist deutscher Zunge: Bernhard Ludwig aus Wien. Infos unter http://www.humorfestival.ch

Hier einige Beispiele mit Humorfestival-Berichten aus meiner Feder in der «Südostschweiz».

pdf Südostschweiz (08.12.2014)

pdf Südostschweiz (12.12.2010)

pdf Südostschweiz (07.12.2010)

pdf Südostschweiz (09.12.2009)

pdf Südostschweiz (17.12.2007)

pdf Südostschweiz (16.12.2007)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s